Preise:

 

Unterricht:

60 Minuten - 28 Euro

45 Minuten - 21 Euro

Schulpferd - 7 Euro

Platznutzung - 5 Euro

Gebühren für Tages-/Halbtagesritte richten sich nach dem Umfang des Angebots.

Die Preise für die Stallmieten gestalten sich optional durch mehrere zubuchbare Optionen, daher bitte individuell erfragen.

Auch biete ich mobiles Training sowie Tages- und Wochenendkurse an. Sprecht mich gerne an und ich erstelle euch ein Angebot!

... Gedanken zum "Wert" eines Schulpferdes...


Mir ist es wichtig,  an dieser Stelle einmal zu erläutern , was ein "Schulpferd" für mich ist - nämlich wichtigster Mitarbeiter, guter Freund und grundlegender Teil meines Unterrichts!

In vielen Betrieben sind Schulpferde leider immernoch "nur" Schulpferde, werden im Gegensatz zu "Privatpferden" oft zweitklassig behandelt was Equipment, Haltung und Ausbildung angeht.

Dabei sind es in meinen Augen gerade die Schulpferde, die bestmöglich behandelt werden sollten, da schließlich auf deren Rücken die Ausbildung des Reiters stattfindet. Daher ist es mir ein großes Anliegen, ihren Einsatz, den sie mir hier tagtäglich geben, bestmöglich zu honorieren.
Um unsere (Schul)Pferde gesund und einsatzfähig zu halten, investieren wir viel in ihr Wohlergehen.

So besitzen sie alle ein gutes Equipment, welches regelmäßig auf Funktionsfähigkeit, Sicherheit und Passform kontrolliert wird.
Mindestens einmal im Jahr ( bei Bedarf öfter) werden sie einem Osteopathen und einem Pferdezahnarzt vorgestellt.
Eine Hufpflege findet Minimum einmal im Monat statt.
Sie bekommen ein hochwertiges Futter und werden artgerecht gehalten. Das heisst, sie leben in einer festen kleinen Herde, bewegen sich den ganzen Tag und können ständig Futter aufnehmen. Das alles brauchen sie, um ihre natürlichen Bedürfnisse zu befriedigen, was wiederum dazu beiträgt, dass sie entspannt und gelassen mit dem Menschen zusammenarbeiten können.
Alle Pferde werden regelmäßig von mir Korrektur geritten und fahren zu Zwecken ihrer weiteren Ausbildung mit zu Ritten, Kursen und Lehrgängen.
Auch ich selbst bilde mich ständig fort, um die Qualität meines Unterrichtes und die meiner Pferde stetig zu verbessern.
Ein gut gerittenes, wohlerzogenes, gesundes und zufriedenes Pferd ist in meinen Augen der Grundstein für guten und vor allem sicheren Reitunterricht.

 

Daher danke ich all meinen Kunden, die mich hierbei unterstützen.


Das (Schul)Pferd steht bei unserem schönen Hobby einfach im Mittelpunkt und sollte deshalb stets wertgeschätzt und bestmöglich versorgt werden!
 

Tel.:

Sabine: 0170-9067230 (Pferde,Ausbildung,Unterricht)

Björn(Dipl.Agr.Ing.): 0151-29101715

(Landwirtschaft, Heuverkauf)

 

Adresse:

Sabine und Björn Schmitt

Im Gässchen 17

56290 Macken

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now